Niederlassung Istanbul der Portigon AG geschlossen

Auslandsstandorte werden in enger Abstimmung mit ausländischen Aufsichtsbehörden zurückgebaut

Die Portigon AG (PAG) ist bei ihrem planmäßigen Rückbau einen wichtigen Schritt vorangekommen: Mit Wirkung zum 7. Juli 2014 wurde die Niederlassung in Istanbul geschlossen. An diesem Tag stimmte der türkische Commercial Court der Deregistrierung der Niederlassung zu und machte den Weg frei für das offizielle Ende der Geschäftstätigkeit der ehemaligen WestLB in der Türkei.