Hubert Beckmann zum Vorstandsvorsitzenden der Portigon AG bestellt

Der Aufsichtsrat der Portigon AG hat in seiner heutigen Sitzung Hubert Beckmann mit sofortiger Wirkung zum interimistischen Vorstandsvorsitzenden bestellt. Hubert Beckmann war in der Vergangenheit über viele Jahre in verschiedenen Funktionen für den ehemaligen WestLB-Konzern tätig, zuletzt von 2008 bis 2012 als stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

Der Aufsichtsrat hat Hubert Beckmann gebeten, gemeinsam mit seinem Vorstandskollegen Dr. Peter Stemper ein tragfähiges Konzept für die Servicetochter Portigon Financial Services GmbH umzusetzen sowie den Rückbau der Portigon AG zum Verwaltungsbetrieb weiter voranzutreiben.

„Die Mitglieder des Aufsichtsrats freuen sich, dass Hubert Beckmann seinen breiten Erfahrungsschatz in diese wichtige Phase der Transformation der Portigon AG einbringt“ sagte Dr. Friedhelm Plogmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Portigon AG. „Das Gremium hat darüber hinaus über personelle Fragen nach der Amtszeit von Hubert Beckmann beraten. Ich bin zuversichtlich, dass die Portigon AG auf dieser Basis ihren Weg Richtung Verwaltungsbetrieb erfolgreich fortsetzen wird.“