Aufsichtsrat bestellt Frank Seyfert mit Wirkung zum 1. April 2016 zum Vorstandsmitglied der Portigon AG

Dr. Peter Stemper übernimmt zum gleichen Zeitpunkt den Vorstandsvorsitz

Der Aufsichtsrat der Portigon AG hat in seiner heutigen Sitzung die Weichen für die zukünftige Führung der Portigon AG gestellt. Mit Wirkung zum 1. April 2016 berief er Frank Seyfert zum ordentlichen Vorstandsmitglied der Bank. Am selben Tage wird Dr. Peter Stemper den Vorstandsvorsitz von Hubert Beckmann übernehmen, der planmäßig zum 31. März 2016 aus dem Gremium ausscheidet.

Frank Seyfert ist seit 1985 in verschiedenen Funktionen für die Portigon AG respektive die ehemalige WestLB AG tätig. Schwerpunkte seiner Tätigkeit waren der Swaphandel, das Marktrisikomanagement sowie das Treasury. Zuletzt verantwortete er unter anderem den Rückbau der Bilanz der Portigon AG.

„Der Aufsichtsrat freut sich, dass mit Frank Seyfert ein erfahrener Bankmanager für diese Aufgabe gewonnen werden konnte, der mit der Portigon AG hervorragend vertraut ist“, sagte Dr. Friedhelm Plogmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Portigon AG. „Die Ernennung von Dr. Peter Stemper zum Vorstandsvorsitzenden erfolgt aufgrund seiner Verdienste im Rahmen des Transformationsprozesses der Bank seit seinem Eintritt in das Gremium Anfang 2014. Der Aufsichtsrat ist überzeugt, dass die Führung der Portigon AG damit für die zukünftigen Herausforderungen gut aufgestellt ist.“